Biographie

Lehre / Vorträge / Beratung

Ausstellungen / Veröffentlichungen

seit 2015  Lehrbeauftragter der Beuth Hochschule für Technik Berlin, FB IV Architektur und Gebäudetechnik, Vorlesungen und Seminare im Bachelor- und Masterstudiengang, Betreuer- und Gutachtertätigkeit bei Bachelor- und Masterarbeiten

2018  Vortrag “Zeichen und Erinnerung” im Rahmen der Konferenz “CA2RE Berlin, Conference for Artistic and Architectural (Doctoral) Research”

2018  Vortrag “Die Marke Finowtal” im Rahmen des Vierten Finowkanal-Symposiums in Eberswalde zum Thema “Der Finowkanal – Erbe, Aufgaben, Zukunft. Historische Destination im Mittelpunkt der Internationalen Wasserstraße E70 Belgien-Litauen”

2017  Fachpreisrichter für den Realisierungswettbewerb Neubau Evangelisches Gemeindezentrum St. Marien in Bernau

2015-17  Forschungs- und Archivarbeit für eine Publikation über das Flughafengebäude Tempelhof, Erarbeitung von Textbeiträgen, im Auftrag der Tempelhof Projekt GmbH, Berlin

2015  Vortrag an der Fachhochschule Aachen, Fachbereich Architektur

2013-14  Projektkoordinator des AlliiertenMuseums in Berlin, befristete Festanstellung in Vollzeit, Vorplanungen für den Umbau von Hangar 7 und Bauteil 7 des denkmalgeschützten Flughafens Tempelhof zu einem Museum

2012-13  Wettbewerbsvorprüfung „Bundesamt für Strahlenschutz, Berlin-Karlshorst“ für das Bundesamt für Bauwesen und Raumordnung BBR (in zwei Phasen)

2011  Werkvortrag an den Hobart and William Smith Colleges, Geneva NY, USA

2011  Lehrtätigkeit im Berlin Program der Northeastern University, Boston MA, USA

2010  Wettbewerbsvorprüfung „AKNZ – Neubau Kantinen- und Konferenzgebäude mit Freianlagen, Ahrweiler“ für das Bundesamt für Bauwesen und Raumordnung BBR

2010  Vortrag an der Detmolder Schule für Architektur und Innenarchitektur

2010  Profesor Invitado, Universidad Tecnológica Equinoccial UTE in Quito, Ecuador gefördert durch den Deutschen Akademischen Austauschdienst DAAD

2010  Vortrag „illustrating architecture“, School of Architecture + Art, Norwich University, Northfield, Vermont USA

2010-12  Architecture Program Director, Lexia in Berlin, Leitung des durch die Norwich University, Vermont USA, akkredidierten Architektur-Programms

2009-2012  Senior Instructor des Architecture Studio für das amerikanische Study Abroad Program von Lexia in Berlin, Lexia International, Hanover, New Hampshire USA

2009  Vortrag „LichtBilderBauen“, Deutsche Fotografische Akademie DFA, Jahrestagung, Hamburg

2008  „ZukunftsWerkstattWohnbauen. Innerstädtische Konversionen — Wohnen in Frankfurt am Main“, Sommerakademie der Wüstenrot Stiftung

2007-2009  Lehrtätigkeit als wissenschaftlicher Mitarbeiter an der TU Berlin, Institut für Architektur, FG Prof. Klaus Block Bachelor-Studiengang

2007  Wettbewerbsvorprüfung „Deutsche Schule Warschau“ für das Bundesamt für Bauwesen und Raumordnung BBR

2005-2006  Auswahl für die 56. Internationalen Filmfestspiele Berlin, Berater für Kurzfilme

2003-2004  Wissenschaftlicher Beirat des EU-geförderten Interreg IIIB-Projektes „Flächenmanagement am Finowkanal unter besonderer Berücksichtigung altindustrieller Brachflächen”

2002  1. Deutsch-Französische Sommeruniversität, Nantes – Saarbrücken

2001  Architekturpreis 2000 der TU Berlin, Jurymitglied

2000-01  Teilnahme am Kolloquium Architekturtheorie an der TU Berlin, Prof. Dr. Fritz Neumeyer

seit 2000  Gastkritiken UdK Berlin, TU Berlin, ISA, DIA Dessau, The Catholic University of America Washington D.C., etc.

1997-2005  Lehrtätigkeit als wissenschaftlicher Mitarbeiter an der TU Berlin, Institut für Entwerfen, Baukonstruktion und Gebäudekunde, FG Prof. Bernd R. Jansen Diplom-Studiengang, Seminare und Vorlesungen im Grund- und Hauptstudium

1984-1986  Wissenschaftliche Hilfskraft an der TU Braunschweig, Lehrstuhl für Architektur- und Stadtbaugeschichte, Prof. Dr. Kristiana Hartmann