Biographie

Lehre / Vorträge / Beratung

Ausstellungen / Veröffentlichungen

Ausstellungen (Auswahl)

2013  „da! – Architektur in und aus Berlin 2013“, Stilwerk Berlin

2011  „22DAYS“ – Fotografien aus dem Nordosten der USA, galerie:pixelgrain, Berlin

2008  „ZukunftsWerkstattWohnbauen. Innerstädtische Konversionen — Wohnen in Frankfurt am Main“, Deutsches Architektur Museum DAM, Frankfurt

2008  „in_dependence“, Installation, Kiosk Shop berlin

2008-2009  „Neue Neue. BDA-Berufungen 2007“, München, Köln, Cottbus sowie im DAZ Deutschen Architektur Zentrum Berlin

2008  „Neue BDA-Mitglieder“,  BDA Galerie, Berlin

2006  „BRANT – BraunschweigerArchitekturNetzwerke“, phæno – Science Center Wolfsburg

2006  „Architektonisches Konzept der Fassade eines Danziger Bürgerhauses des 21. Jahrhunderts“, Danzig

2005  „da! – Architektur in Berlin 2005”, Stilwerk Berlin

2003  „da! – Architektur in Berlin 2003”, Regionalbahnhof Potsdamer Platz

2002  „Die Marke Finowtal entwickeln”, Städtebauliche und architektonische Visionen im Finowtal, Landesgartenschau Eberswalde 2002, Tourismuszentrum

1998  „Linie 8 – Positionen Junger Berliner Planer”, Deutsches Architektur Zentrum

1990  „Großstadtprojekte – Ausgewählte Diplomarbeiten der TU Berlin”, Galerie Aedes, Berlin

Veröffentlichungen (Auswahl)

2014  „Eine Zukunft für das AlliiertenMuseum“, Konzept für den Standort Flughafen Tempelhof, von Dr. Gundula Bavendamm, Direktorin des AlliiertenMuseums, Berlin mit Unterstützung von Roland Poppensieker Architekt BDA et al.

2013  „Das Haus der drei Religionen“, Bet- und Lehrhaus Berlin, Entwürfe für einen Sakralbau von morgen, Gregor Hohberg / Roland Stolte (Hg.), DOM publishers Berlin

2013  „Vechtesee Oorde“ in: „Architektur Berlin, Baukultur in und aus der Hauptstadt“, Band II, Braun Publishing AG

2011  „Eyes on Paris“ in: „Eine Liebe zu Paris“, PHOTO INTERNATIONAL 06/2011

2011  „Eyes on Paris“ in: www.baunetz.de, Meldung vom 15.09.2011

2011  „Berliner BDA Architekten, Band III“, JOVIS Verlag, Berlin

2011  „contre-jour“ in: „veto“, S. 20-21, Kehrer Verlag, Heidelberg

2010  „LichtBilderBauen – 3 Projekte“ in: Bulletin nr. 26, April 2010, Deutsche Fotografische Akademie von Roland Poppensieker

2010  „Ein anderer Raum“ in: „Baukultur“, Ausgabe 1, S. 20-21, Düsseldorf von Roland Poppensieker

2009  „Grabmal F.C. Gundlach in Hamburg“ und „Als wäre es mein Garten“ (Gespräch mit F.C. Gundlach und Roland Poppensieker) in: „Bauwelt“, Heft 20/09, S. 22-27 , Berlin von Olaf Bartels

2009  „Minimalistisch und archaisch“ in: „archithese“, Heft 2.2009 Sakrale Räume, S. 84-85, Zürich von Hubertus Adam

2009  „ZukunftsWerkstattWohnbauen. Innerstädtische Konversionen – Wohnen in Frankfurt am Main“, Wüstenrot Stiftung (Hg.)

2009  „Grabmal in Hamburg – Minimalistische Betonskulptur“ in: www.baunetzwissen.de und www.beton.org

2008  „art – DAS KUNSTMAGAZIN“, Heft 11 Interview zum Grabmal F.C. Gundlach mit Gerold Eppler, Museum für Sepulkralkultur, Kassel

2008  „Berliner BDA Architekten, Band II“ JOVIS Verlag, Berlin

2008  „AD Architectural Digest“, Heft 10 Best of Germany – Ausgabe

2008  „Revolution auf dem Friedhof“ in: Feuilleton der „Berliner Zeitung“, Ausgabe vom 9. Oktober, von Sebastian Preuss

2008  „Hotel der Erinnerung. Neugestaltung der Gedenkstätte Gestapolager Neue Bremm in Saarbrücken” von Nils Ballhausen und Roland Poppensieker in: „Kulturelles Gedächtnis und interkulturelle Rezeption im europäischen Kontext”, Eva Dewes und Sandra Duhem (Hg.) Akademie Verlag, Berlin

2007  „Saarbrücken, Gedenkstätte Gestapo-Lager Neue Bremm” in: www.kunstlexikon-saar.de“ (Institut für aktuelle Kunst im Saarland)

2007  „OpusC. Planen und Gestalten mit Beton“, Köln

2006  „Topographie des Terrors“, Katalog zur Ausstellung der Wettbewerbsarbeiten, Stiftung Topographie des Terrors und Bundesamt für Bauwesen und Raumordnung (Hrsg.)

2006  „Architektonisches Konzept der Fassade eines Danziger Bürgerhauses des 21. Jahrhunderts“, Danzig

2005  „ArchitekturBerlin05. Über die Vereinbarkeit von Bauen und Architektur”, Jahrbuch der Architektenkammer Berlin

2005  „Museum für Gestaltung – Erweiterung des Bauhaus-Archivs in Berlin“, TU Berlin Fakultät VII FG Prof. Bernd R. Jansen (Hrsg.), Berlin

2005  „BDA Architekturpreis Saarland 2004“, Bund Deutscher Architekten im Saarland (Hrsg.)

2005  „Tectonica 19”, Madrid

2005  „Mitteilungen 2004“, Jo Enzweiler (Hrsg.), Institut für aktuelle Kunst im Saarland, Saarlouis

2005  „Bauwelt”, Heft 1-2/05, Berlin

2004  „Die Marke Finowtal entwickeln” von Roland Poppensieker, TU Berlin Fakultät VII FG Prof. Bernd R. Jansen (Hrsg.), Berlin mit Unterstützung des Stadtplanungsamtes Eberswalde und der Sparkasse Barnim

2004  „Der Architekt“, Heft 11-12, Bonn

2004  „Frankfurter Allgemeine Zeitung“, Frankfurt

2003  „Property and the banality of Memory”, in: “Cabinet – Magazine for Art and Culture”, Heft 10, New York

2003  „Architektur in Berlin”, Jahrbuch der Architektenkammer Berlin

2002  „Die ‘Marke’ Finowtal entwickeln – Ein Ausblick” von Roland Poppensieker in: “Landschaftspark Finowtal – Ein Industriegebiet im Wandel”, Christian Härtel (Hrsg.), be.bra verlag, Berlin

2001  „Kulturspiegel”, Fernsehbericht des SR über die Neugestaltung der KZ-Gedenkstätte “Neue Bremm”

2001  „Bauwelt”, Heft 13/01, Berlin

2000  „Tacheles”, Hörfunkprogramm des Saarländischen Rundfunk, Aufzeichnung einer öffentlichen Präsentation

1999  „Linie 8 – Positionen Junger Berliner Planer”, Berlin

1998  „AB-ORT” – Ein Beitrag zur Love-Parade Ideenwettbewerb TU Berlin DIE ZEIT, Spiegel, taz, Tagesspiegel, Berliner Zeitung, mdr, ORB, SFB

1996  „wettbewerbe aktuell”, Heft 6/96, Freiburg i. Br.

1995  „wettbewerbe aktuell”, Heft 9/95, Freiburg i. Br.

1992  „Türklitz-Preis 1990“, Schriftenreihe des FB 8 Architektur, Band 5, Berlin

1991  „Auf der Suche nach dem verlorenen Bild”, Internationales Architektenseminar, Potsdam, Potsdamer Verlagsbuchhandlung

1990  „Großstadtprojekte – Ausgewählte Diplomarbeiten der TU Berlin”, Galerie Aedes, Berlin

1987  „200 Jahre Architektur – Bilder und Dokumente zur neueren Architekturgeschichte“, Kristiana Hartmann und Franziska Bollerey (Hrsg.), Delft University Press